Die Fanpage zu Emerson, Lake & Palmer

Emerson, Lake & Palmer interpretieren Jazz

Die Könige des Progressive Rock und der musikalische Stilmix: Emerson, Lake & Palmer bedienten sich neben klassischen Elementen auch des Jazz und Blues.

Jazzharmoniken und Rhythmen finden sich in zahlreichen Stücken von ELP wieder – wie in Step aside mit seiner jazzigen Akkordfolge und einem Klaviersolo in der Mitte des Songs. Emerson, Lake & Palmer arbeiten in zahlreichen Stücken mit ungeraden Taktarten wie den 5/4-Takt, der auch den klassischen Jazz auszeichnet. Bei Songs wie Infinite Space oder Eruption wechseln sich Taktarten häufig ab und münden stets wieder im 5/4-Takt des Jazz.

Auch der Song Tank prägt den jazzigen Sound durch seine Taktfolge, die fast solistisch auf dem Schlagzeug umgesetzt wird und sich hiermit am Klaviertrio des Jazz orientiert.

Neben Step aside zählen auch Take a pebble und Karn Evil 9 zu den vorrangig jazzigen Sounds von Emerson, Lake & Palmer.