Die Fanpage zu Emerson, Lake & Palmer

Soloprojekte

Nach Emerson, Lake & Palmer: Soloprojekte

Nach der zweiten und angeblich endgültigen Trennung der Band widmete sich Greg Lake seiner Solokarriere. Im Jahre 2002 trat Lake zusammen mit den All-Stars, der Ringo Starr-Band, auf.

Nach seiner Nervenerkrankung an der rechten Hand und einer Operation konnte Keith Emerson seine Spielfähigkeit nach zahlreichen Reha-Stunden wieder herstellen und ging zusammen mit dem Sänger Glenn Hughes und dem Gitarristen Marc Bonilla auf Tournee. Seit 2003 spielt Emerson unter Anderem mit seiner frühen Band The Nice die legendären ELP-Songs, verzichtet dabei aber auf den Gesangsteil. 2008 gründete Keith Emerson die Keith Emerson Band und führte auf dem ersten Album Crusade die Einflüsse von ELP und The Nice zusammen.

Schlagzeuger Carl Palmer gründete zusammen mit ehemaligen Mitgliedern von Yes, King Crimson, The Buggles und UK die neue Rockband Asia. Zusammen mit anderen Musikern spielte Palmer zudem bei der amerikanisch-britischen Rockband PM und belebte 2008 seine Carl Palmer Band erneut.